Juristische Mitarbeiter

„Anwälte können mehr als streiten: Mein Ansatz ist es, meinen Mandanten Rechtsstreitigkeiten nach Möglichkeit zu ersparen – mit einer vorausschauenden und individuell zugeschnittenen Nachfolgeplanung."

Nina Lenz-Brendel

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, zertifizierte Testamentsvollstreckerin (DVEV)

Kontakt

Sekretariat:  Katharina Schild
Telefon: (0621) 42290-30
E-Mail k.schild[at]plup.de
Standort: Kanzlei Mannheim

Im Magazin Focus Spezial (2014/2015) als Top-Anwältin im Bereich Erbrecht in Süddeutschland bezeichnet.

Beratungsschwerpunkte

Erbrecht und Erbaus-
einandersetzungen

Pflichtteilsrecht

Vermögensnachfolge-
planung, insbesondere Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen

Vorsorge- und Patientenverfügungen

Unternehmensnachfolge

Testamentsvollstreckung

Mitgliedschaften

Mannheimer Anwaltsverein e.V.

Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)

Institut für Erbrecht e.V. (IFE)

Deutsche Vereinigung für
Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)

Zur Person

  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg und Mainz
  • Beginn der anwaltlichen Tätigkeit: 1998
  • Publikationen
    • Mayer/Süß/Tanck/Bittler, "Handbuch Pflichtteilsrecht",
      Lenz-Brendel (Bearbeiter), zerb Verlag, 3. Auflage 2013
    • Rißmann, "Die Erbengemeinschaft",
      Lenz-Brendel (Bearbeiter), zerb Verlag, 2. Auflage 2013
    • Bonefeld/Daragan/Wachter, "Der Fachanwalt für Erbrecht";
      Klausur mit Lösungsvorschlag zum Behindertentestament,
      zerb Verlag, 3. Auflage 2013
    • Bonefeld/Kroiß/Tanck, "Der Erbprozess",
      Lenz-Brendel (Bearbeiter), zerb Verlag, 4. Auflage 2012
    • "Richtig vorsorgen", Praktikerhandbuch,
      Lenz-Brendel (Co-Autor), C.H. Beck Verlag, 1. Auflage 2012
    • "Ratgeber Erbrecht", Lenz-Brendel (Co-Autor),
      C.H. Beck Verlag, 1. Auflage 2011
    • Tanck/Krug, "Handbuch Testamente",
      Lenz-Brendel (Bearbeiter), zerb Verlag, 3. Auflage 2010
    • Damrau, "Praxiskommentar Erbrecht", Lenz-Brendel (Bearbeiter),
      Kommentierung zu den §§ 2315-2324; §§ 2326-2332 BGB,
      zerb Verlag, 2. Auflage 2010
    • "Vorsorgeregelungen", Lenz (Co-Autor), C.H. Beck Verlag, 1. Auflage 2010
    • Tanck/Uricher, "Formularbuch Erbrecht", Lenz-Brendel (Bearbeiter),
      Kapitel I "Die Ansprüche des Alleinerben", Nomos Verlag, 2. Auflage 2010
    • "Die neue Patientenverfügung", Lenz (Co-Autor), Haufe Verlag, 1. Auflage 2009
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch